Chefkennzahlen - Überblick über Krankenstand, Überstunden usw.        

Start  Zurück  Weiter

Die Chefkennzahlen ermöglichen einen schnellen Blick auf die interessanten Daten.

 

"Wie oft ist ein Mitarbeiter krank?" oder "Wer hat Zeitausgleich genommen oder Überstunden gemacht?"  kann hier erkannt werden, ohne die Zeitstempelungen der Mitarbeiter einzeln durchzusehen.

 

chefzahlen1

 

Mit der Schaltflächen 'Mitarbeiter' und 'Abteilungen' können Sie die jeweiligen Daten in der Liste anzeige lassen. Voreingestellt ist jeweils Ihre letzte Auswahl.

Markieren Sie die Mitarbeiter/Abteilungen, die Sie auswerten wollen.

Über das Kontextmenu (rechte Maustaste) listeauswertungen2 können Sie:

Alle Mitarbeiter markieren
Alle aktiven Mitarbeiter markieren
Alle Markierungen entfernen
Die Auswahl umkehren

 

Bei 'Von' und 'Bis' geben Sie den Zeitraum an, der ausgewertet werden soll. Voreingestellt ist jeweils Ihre letzte Auswahl.

Darunter wird nach 'Abgeschlossen' der letzte  abgeschlossene Monat angezeigt. Ist ein Monat noch nicht abgeschlossen sind die in dieser Liste angedruckten Werte noch nicht endgültig.

 

In der rechten Liste markieren Sie die 'Zeitarten', die Sie auswerten wollen. Voreingestellt sind die Zeitarten, bei denen 'Chef-Liste' markiert ist.

 

Mit 'Auswerten' starten Sie den Auswertungslauf. Nach kurzer Zeit werden die ermittelten Daten angezeigt.

 

chefzahlen2

Wenn 'Anzeige in Minuten' markiert ist, werden alle Werte als Minuten ausgegeben. (Vorteilhaft für die Weiterverarbeitung mit einer Tabellenkalkulation.) Ist dieses Feld nicht markiert erfolgt die Anzeige im Format Stunden:Minuten. Voreingestellt ist Ihre letzte Auswahl.